Lapyslazuly
               

        Pages

          Blog

          me

          adages

          Gastebuch

          Archiv

          Kontakt

          pictures

          KA
...

"Nichts" kann so viel schlimmer sein als die verletzendsten Worte...

"kein Wort" kann manchmal so laut sein, dass es einen zerbricht...

es liegt an mir oder?

wie sonst kann anderen Menschen so etwas EINFACH egal sein...

wie sonst können sie teilwiese so wenig verstehen... mir zu erklären, dass alles so einfach sein könnte...

"ich mag dich u.a. weil du so bist" ... weil mir soetwas weh tut? was ist das für eine Logik...

 #########

7.2.11 21:33


Werbung


one "?" after an other

Warum korreliert "Schwäche" so oft mit "Ehrlichkeit" ?

Warum korrelieren Geheimnisse mit Misstrauen und Missverständnis....

und Abstand mit Entspannung aber auch Einsamkeit...

Spass mit Leistungsverlust...

Liebe mit Kompliziertheit... und/ oder Verzweiflung...

sowie Ehrlichkeit mit Mut... 

___________________________________

Man muss/darf nicht alles aussprechen oder zeigen von was man überzeugt ist.

Man darf aber auch nicht alles verschweigen nur weil man sich unsicher ist.

So einfach ist das irgendwie alles nicht...

#######

10.2.11 00:22


Warum...

Warum muss in dieser Welt es immer so aussehen als ob einem alles egal ist?

########

13.2.11 17:25


some people...

Manche Menschen sind nur deshalb stark weil sie einfach ignorant (genug) sind.

Manche Menschen machen sich so viele Gedanken, dass sie daran kaputt gehen. Weil sie nicht wisssen wann es reicht. Oder nicht die Fähigkeit besitzen abzuschalten.

Manche Menschen verurteilen alles was eingentlich nur anders ist.

Manche Menschen verurteilen alles was sie nicht verstehen obwohl sie es nie hinterfragt haben.

Manche Menschen zerstören sich durch Racheraktionen selbst.

Manche Menschen sind so bemüht an sich zu arbeiten, dass sie manchmal nicht einmal merken dass sie sich langsam selbst aufgeben. 

Manche Menschen tun nur so als sei ihnen alles egal.

Manche Menschen vertragen es weder dass man nicht ehrlich zu ihnen ist, noch vertragen sie die Wahrheit.

Manche Menschen haben zu hohe Ansprüche an Freundschaften.

Für manche Menschen scheint Verunsicherung oder Verwirrung eine Bedrohung zu sein.

Andere treibt es eher zur Verzweiflung oder Frustration.

Manche Menschen brauchen immer Rückmeldung von Anderen.

Manche Menschen müssen sich selbst ständig beurteilen.

Manche Menschen sind so selbstkritisch, dass sie keinem Lob oder Kompliment glauben /trauen können.

Manche Menschen sind so Launisch.

Manche Menschen wissen einfach nicht wann es egal ist was andere davon halten und wann nicht.

Manche können mit launischen Menschen nicht umgehen.

Manche Menschn glauben sie können alles alleine.

Manche Menschn finden ihren Paltz nicht.

Manche Menschen brauchen Antworten mit denen sie nicht umgehen können.

Bei manchen Menschen klingt jeder nomale satz wie ein Vorwurf.

Manche Menschen verstehen nicht was Respekt wirklich bedeutet.

Bei manchen Menschen verzweifelt man daran sie ernst nehmen zu wollen. 

Manche Menschen verstecken ihre Eigene Mutlosigkeit vor sich selbst indem sie sich einreden, dass sie dem anderen etwas beibringen wollen.   

Manche Menschen sind so paranoid, dass es oft schwer ist sich davon nicht beleidigt zu fühlen.

Manche Menschen sind unfassbar manipulativ.

Manche nutzen ihren Einfluss ohne die Lage des anderen zu kennen oder zu hinterfragen ob es vll falsch sein könnte.

Manche Menschen erwarten etwas obwohl sie selbt nciht wissen was.

Bei manche Menschen ist es sehr schwer zwischen Spass und ernst zu unterscheiden.

Manche können es bei sich selbst nicht mehr.   

Manchen Menschen können gewisse Dinge einfach nicht egal sein... wegsehen... auch wenn es sie ihre Seele kostet.

Manche Menschen können sich gegenseitig trotz aller Mühe nie verstehen.

Manche Menschen brauchen für Leistung immer Druck durch andere.

Manche Menschen sind ein Paradebeispiel dafür das "gut gemeint" oft das Gegeteil von "Gut" ist.

Manche Menschen scheinen Distanz zu allen zu haben.

Manchen Menschen ist ihr Leben so langweilig, dass sie aus Mücken Elefanten machen und stegern sich in belanglose DInge hinein.

Manche Menschen vergessen sehr schnell wie es ist allein zu sein.

Andere handeln so verantwortungsbewusst, dass man sich einfach wundert wie sie das aushalten.

Manche Menschen sind erst dann provoziert wenn sie bereits lange auch verletzt wurden und es ist dann fast unmöglcih verzihen zu bekommen. 

Manche Menschen werden nie erwachsen.

Manche scheinen so erwachsen zu sein, dass sie einem Leid tun.

Manche Menschen sind furchtbar anhänglich.

Andere furchtbar gleichgültig.

Manchen Menschen fehlt nichts wenn sie sich permanent anschweigen.   

Manche haben sich so viel zu sagen, dass sie nicht fähig sind zu reden.

Manche Menschen fangen erst im Team an zu leben.

Andere sind Einzelkämpfer.

Manche Menschen werden Aggressiv wenn man sie hinterfragt.

Andere deuten es als interesse und erklären.

Manche Menschen sind unfassbar oberflächlich.

Manche Menschen haben Probleme mit dem "Loslassen".

Manche Menschen sind Sklaven ihrer Ängste.

Manche Menschen können mit ihrer Freiheit nicht umgehen.

Manche Menschen sind einfach überzeugend.

Manche Menschen werden nie gesehen.

Manche Menschen labern wirklich nur Scheiße.  

Manche Menschen haben einfach keinen Humor.

Manche Menschen werden von Gefühlen gegenüber anderen gequält, für die sie eigentlich bewusst garkein Recht haben.

Manche Menschen sind einfach Lichter im Dunkeln.  

Manche Menschen sind schon an der Liebe zu Grunde gegangen.

 

Die meisten Menschen finden nie ihr Gleichgewicht.

Kein Mensch kann ganz ohne Halt Leben. Die wenigsten geben es zu.

 

 

Jeder Traum zahlt sein Zoll.

Jeder Wunsch fällt mal flach.

Jeder Kampf hat ein Ende.

Jeder Stein lässt sich wenden.

Und auch der Stärkste versagt. (H. Grönemeyer)

 

######

23.2.11 02:42





























Gratis bloggen bei
myblog.de