Lapyslazuly
               

        Pages

          Blog

          me

          adages

          Gastebuch

          Archiv

          Kontakt

          pictures

          KA

Gut ist besser als schlecht. Aber schlecht ist viel besser als garnicht. 

Nur wer sich seiner Fehler schämt, macht sie zum Verbrechen.  (Konfuzius)

Das wertvollste im Leben ist die Zeit. Leben heißt mit der Zeit richtig umzugehen.  (Bruce Lee)

Ein Ziel ist nicht immer zum erreichen da. Oft dient es nur zum Zielen. (Bruce Lee)

Es ist des Lernens kein Ende. (Robert Schumann)

Es ist nicht die viele Zeit, die wir nicht haben. Es ist die viele Zeit, die wir nicht nutzen. (Seneca)

Alleinsein ist schön, wenn man allein sein will, nicht wenn man es muß. (Annette Kolb)  

Verantwortlich ist man nicht nur für das was man tut, sondern auch für das was man nicht tut.  (Laotse)

Ein Weiser kann mehr von einer dummen Frage lernen, als ein Dummer von einer klugen Antwort.   (Bruce Lee)

Einige werden 100 Jahre alt und leben nicht einen Tag. Andere werden 1 Jahr und leben. (Jann Lee)

Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren. (?)

Fehler sind immer zu verzeihen, wenn man den Mut hat sie auch zuzugeben.  (Bruce Lee)

Das Rechte erkennen und nichts tun, ist Mangel an Mut.   (Konfuzius)

Erkenne zuerst dich selbst und dann den Anderen. (Funakoshi)

Der beste Weg den Feind loszuwerden ist zu erkennen, dass es nicht dein Feind ist. (alte buddh. Weisheit ?)

Nur die Weisesten und die Dümmsten können sich nicht ändern.  (Konfuzius)

Wissen gibt einem Macht. Aber Charakter verschafft einem Respect und Anerkennung. (Bruce Lee)

Einander kennenlernen heißt lernen, wie fremd man einander ist (Christian Morgenstern)

Jede Begegnung die unsere Seele berührt, hinterlässt eine Spur die nie ganz vergeht....

Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.
(Vaclav Havel)

Ich bin nicht verantwortlich für meine Gefühle, aber ich bin verantwortlich dafür, wie ich mit ihnen umgehe.

Freiheit bedeutet nicht, dass ich tun kann, was ich will, sondern, dass ich nicht tun muss, was ich nicht will.  
(Jean Jaques Rousseau)

Wenn einer träumt, so hat er einen Traum. Wenn zwei das selbe träumen, so ist es der Beginn der Wirklichkeit.

"Es geht nicht um verstehen... es geht nur darum, dass man sich irgendwie arrangiert!!"

 




























Gratis bloggen bei
myblog.de