Lapyslazuly
               

        Pages

          Blog

          me

          adages

          Gastebuch

          Archiv

          Kontakt

          pictures

          KA
it was the last dance?

 wie in einem Traum...  erscheinen Erinnerungen.

An einen Längst vergangenen Tanz.

 

In einer vergangenen Zeit unter vergangenen Träumen... und doch realer Gefühle...

Es war das was ich immer wollte.

Genau das was ich wollte.

Und ich habe jede Sekunde dort genossen.

GegenTränen gekämpft, dass die Leute die ich damals so stolz machen wollte nicht mehr an meiner Seite sitzen konnten...

doch selbst die Sehnsucht als wertvoll empfunden ...

ich habe gefeiert... bis in die Nacht...

so viele getroffen die meine Welt teilten...

ich werde es niemals bereuen.

Kein Wort... keine Sekunde... 

 

Die Sehnsucht schmerzt...

mein Unverständnis macht mich oft kirre...

die Zusammenhänge... und um was es wirklich geht... entschliesst sich meinem Horizont - heute genauso wie damals.

Nur dass mir heute die Folgen und Auswirkungen davon davon klar sind.

Was richtig und falsch ist, ist relativ... wenn man sich nicht bereits in einem tatsächlichen Ziel bewegt... sondern zwangsweise auf einem Weg dorthin... der jedoch nicht dorthin führt... was viele erst erfahren wenn es zu spät ist....  und obwohl er genauso aussieht, wie das Ziel von dem man träumt... von dem nur leider viele träumen... 

ich wollte "wieder" mit dir tanzen....

um die letzten Sonnenstrahlen zu geniessen bevor sie versiegen.

oder im Regen - um ihn dabei zu vergessen.

In einem Traum. So lange er real erscheint...

... einfach um keinen Tag dieser Zeit zu verlieren.

 

Wer von uns beiden hat nicht verstanden um was es geht?

oder haben wir das beide nicht?

 

Haben wir vielleicht deshalb verloren? Gegen Menschen die mehr Leid kreieren als sie je gearbeitet haben?

 

Ich fühle mich schon so lange einsam....

so einsam, dass es mir oft die Luft zum Atmen raubte.

dass meine Bewegung erlähmten... und ich oftmals alles um mich herum schwarz werden sehe...

und dennoch hält mich die Sehnsucht und Hoffnung "am Leben".

 

Erinnerungen an die Welten in denen ich "aufgewachsen" bin... in der alles so war wie es sein sollte. oder sah es nur so aus? 

Von ihnen habe ich nie gehört... was mir heute ständig virtuell in den Ohren liegt. Sätze, die manche einmal so dahin gesagt haben... teilweise im Scherz... die sich aber in mein Gehirn gebrannt haben ... 

....

                     ....                         ... 

                                                                                     ...

           .... "aber was willst du dann hier?"

                              ...                           ....                            ...

... immer und immer wieder... schlagen sie auf mich ein...

 

doch ich bleibe stehen.

Sie alle können mir nichts mehr... denn ich weiss schon lange dass ich verloren habe.

Und dass es sie ärgert, wenn ich stehen bleibe.

Dass es sie ärgert... wenn ich das genisse was ich habe. Auch wenn die Uhr tickt. Und mir jeden Tag droht mich ins Ungewisse zu reissen...

oder würde es sie doch mehr ärgern wenn ich gehe?

 

Ich wünschte du würdest mit mir tanzen...

doch ich weiss, dass du es nicht darfst...

dass ich nicht tanzen kann sondern kämpfen muss solange ich die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben habe...

und erst recht, dass du nicht mit MIR tanzen kannst.

 

 hoffentlich nur noch nicht...

 

ich bin es so leid alleine zu sein.

ich bin es lied im Regen zu stehen und ihn schlecht finden zu müssen...

ich bin es leid keinen Schirm aufspannen zu dürfen...

oder kann ich es nicht?

und auch gegen Wände zu laufen... mit allem was ich tue und eigentlich für richtig halte...

nur weil es bisher immer richtig war?

 

 

und dennoch... sind es wahrschienlich meine letzten Tage in einer Welt die zumindest im Materiellen Teil noch meinen Traum ähnelt.

 

ich vermisse Dich.

                     Ich vermisse Euch alle <3

 

24.6.18 21:17
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



























Gratis bloggen bei
myblog.de